Digitalisate und Indexarbeiten

Kirchenbücher online

Die erfreuliche Zunahme an Internet-veröffentlichungen von pommerschen Kirchenbüchern macht es sinnvoll, die Digitalisate aus verschiedenen Quellen nach Kreisen zu ordnen. Sie finden also Bücher, die von der LDS verfilmt worden sind und auch die in Polen auf unterschiedlichen Seiten veröffentlichten Unterlagen jetzt über Kirchenbücher online

Kirchenbucherfassungen

Die Erfassung von Primärquellen kann auf verschiedene Arten erfolgen: als Indizierung, als Komplettabschrift oder z.B. als Ortsfamilienbuch. Solche Erfassungen sind dann immer Sekundärquellen. Sie sind sehr hilfreich bei der Suche nach Daten, aber eine sorgfältige Forschung wird dann immer auf die angegebenen Primärquellen zurückgreifen.

Eine Zusammenstellung von solchen Erfassungen finden Sie hier:

Vorbemerkung:

Im Internet finden sich inzwischen einige Seiten, auf denen man die Auswertung pommerscher Unterlagen einsehen kann. Je nach Sorgfalt der Erfassung haben die Daten unterschiedliche Qualität, aber als Suchhilfe sind sie immer wertvoll. Kennen Sie weitere Erfassungen? Helfen Sie uns diese Seite zu verbessern und teilen Sie uns Ihr Wissen bitte zur Veröffentlichung hier mit: E-Mail

Ortsfamilienbücher

Ein Ortsfamilienbuch ist eine personengeschichtliche Sekundärquelle, in der nicht nur die Kernfamilien (Vater und Mutter und deren Kinder) zusammen aufgeführt werden, sondern für die Familie wird auch die Verknüpfung ihrer Genealogie hergestellt, das heißt bei Vater und Mutter wird auf ihre jeweiligen Eltern verwiesen und bei den Kindern auf ihre Eheschließung|Heirat, sofern sich derartige Angaben aus den Primärquellen erschließen lassen.

Weiterlesen …

International Genealogical Index (IGI)

Den umfangreichsten und ältesten Index bieten sicherlich die Mormonen an. Erschliessen kann man sich die Daten über die Batchnummern, bitte informieren Sie sich auf der Seite, die das genau erklärt. Die Daten haben allerdings oft Lesefehler und sind daher nur mit Vorsicht und nur als Suchhilfe zu benutzen.