Sonstige Hilfen

Einloggen bei den polnischen genealogischen Vereinen

Eine Gruppe polnischer genealogischer Vereine (genpol.com)  hat auf der Seite http://metryki.genbaza.pl/ Fotos zahlreicher Standesamt-und Kirchenbücher aus polnischen Archiven veröffentlicht, die in gemeinsamer Aktion indiziert werden sollen. Die Aufnahmen stammen für unserem Bereich aus den Staatsarchiven Köslin und Danzig.

Um die Fotos einzusehen, muss man auf der Seite eingeloggt sein. Wie man sich eine Benutzerkennung anlegt, zeigen wir ihnen auf dieser Seite.

Weiterlesen …

Alte Begriffe

Fideikommiß, Finkenauge, Pupillenkollegium? Stolpern Sie auch manchmal über alte Begriffe und wissen nicht, was sie bedeuten?

Weiterlesen …

Batchnummern

Was ist eine Batchnummer und wie hilft sie dem Familienforscher?

Die Batchnummer ist ein Begriff aus der Datenverarbeitung, damit kann man Teilstücke einer großen Datei anzeigen. Die Mormonen fotografieren weltweit aus religiösen Gründen möglichst flächendeckend Kirchenbücher. Als zweiter Schritt werden dann wenn möglich Geburts- und Heiratsdaten aus diesen Kirchenbüchern erfasst. Diese Daten sind im International Genealogical Index (IGI) kostenlos im Internet einzusehen. Um Daten, die aus einem einzigen Kirchenbuch stammen, anschauen bzw. herunterladen zu können, muss man vom gesuchten Ort eine Batchnummer in Erfahrung bringen.

Weiterlesen …

Deutsche Geschlechterbücher

Das Deutsche Geschlechterbuch, bis 1943 Genealogisches Handbuch bürgerlicher Familien, ist ein genealogisches Handbuch mit den Stammlisten bürgerlicher Familien. Bis jetzt sind 10 Pommernbände erschienen.

Weiterlesen …

Datumsbezeichnungen

In alten Kirchenbüchern werden die Sonntage oft mit liturgischen Begriffen gekennzeichnet. Dann fragt man sich: welches Datum ist gemeint? Hier eine kleine Hilfe, die Auflistung in der Reihenfolge des Kirchenjahres.

Weiter unten finden sie alte Monatsbezeichnungen.

Weiterlesen …