Terminliste

Hier finden Sie die Termine des aktuellen Monats. Für weitere Termine nutzen Sie bitte das Menü für die Terminliste in der linken Spalte.

Oktober 2014

02.10.2014 (Donnerstag)

Verständigungspolitische Tagung in Misdroy des PKST

02.10.2014 - 06.10.2014

Verständigungspolitische Tagung in Misdroy des pommerschen Kreis-und Städtetages

03.10.2014 (Freitag)

Familien- und Ortsforschung Stolper Lande Kassel

Familien- und Ortsforschung Stolper Lande, 03. bis 05. Oktober 2014

wieder im Trainingszentrum der Deutschen Bahn in Kassel
Bosestr. 3, 34121 Kassel, Internet: www.db-training.de

Seminar „Familien- und Ortsforschung Stolper Lande“, durchgeführt vom Arbeitskreis Heimat- und Familienforschung Stolper Lande im Stolper Heimatkreise e.V.

Der Austausch von Informationen und Erfahrungen, die Auswertung alter pommerscher Dokumente, die Nutzung deutscher und polnischer Archive ebenso wie die von Computer und Internet stehen im Mittelpunkt unserer Begegnung.
Gerade auch Anfänger in der Familienforschung sind herzlich willkommen.

Näheres siehe http://www.stolp.de/veranstaltungsleser/items/forschertreffen_2014.html

Heimattreffen Bärwalde Kreis Neustettin in Malente

03.10.2014 - 05.10.2014

18. Patenschaftstreffen zwischen Bad Malente und Bärwalde mit umliegenden Ortschaften in Malente-Neuenkirchen im Hotel/Restaurant "Neukirchener Hof", Hauptstraße 10, 23714 Malente OT Neukirchen.

Auskunft unter: Tel.: 039959-20787, Zimmerreservierung unter dem Stichwort "ehemalige Bärwalder" unter Tel.: 04523-3362

08.10.2014 (Mittwoch)

Bonn: „Militär und Gesellschaft in Schwedisch-Pommern 1721 - 1807“

18:00

Vortrag in Bonn:
Dr. Robert Oldach, Greifswald
„Militär und Gesellschaft in Schwedisch-Pommern 1721 - 1807“
Herr Dr. Oldach ist Assistent am Lehrstuhl für Skandinavistik der Universität Greifswald und seit einiger Zeit Leiter der Abteilung Vorpommern der Gesellschaft für Pommersche Geschichte und Altertumskunde.
Ein Teil Vorpommerns war ja etwa 200 Jahre unter schwedischer Herrschaft und damit länge-re Zeit schwedisch als preußisch. Eine Betrachtung dieser Zeit unter dem besonderen Blick-winkel dürfte sehr interessant sein.
Mittwoch, den 8. Oktober 2014, 18.00 Uhr
Erich-Hoffmann-Haus, Baumschulallee 25, Bonn
für Mitglieder und Gäste der Gesellschaft für Pommersche Geschichte