Elmar Bruhn

Elamr Bruhn

Elmar Bruhn wurde am 7.12.1944 in Waren (Müritz) geboren. Seine Vorfahren (seit dem 16. Jahrhundert dort nachgewiesen) stammen jedoch alle aus dem Kreis Demmin. Dort verbrachte er auch die prägende Kindheit. Nach einer Kaufmannslehre begann er 1966 bei der Deutschen Lufthansa AG, wo er bis 2006 als Administrator bei der Lufthansa Cargo tätig war.

 

Seine Heimatliebe und sein Interesse für die pommersche Familiengeschichte wurde stark von seinem Vater Dr. Max Bruhn gefördert. Nach dessen Tod übernahm E. Bruhn neben der Schriftleitung des SEDINA-ARCHIV (1985-2001) auch die Forschungsstelle für pommersche Genealogie in der "Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e.V. (AgOFF) und wurde auch als genealogischer Kurator der "Gesellschaft für pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V." bestätigt.

Seit den ersten pommerschen familienkundlichen Seminaren in der Ostseeakademie in Lübeck-Travemünde und auf den Pommerschen Heimattagen hat er stets im Rahmen seiner Vorträge, für diese Arbeit geworben. Seit Januar 2001 ist E. Bruhn 1.Vorsitzender des Pommerschen Greif e.V. - Verein für pommersche Familien- und Ortsforschung.

.

Zurück