Termine

Jahrestagung der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V.

Rügen - Eckpunkte seiner Geschichte

Tagungsort: IFA Rügen Hotel & Ferienpark , Strandpromenade 74, 18609 Ostseebad Binz

Programm:

Do., 24.9.

 

IFA Rügen Hotel

19.30 Uhr

Vorsitzender

Begrüßung

19.45 Uhr

Dr. Fred Ruchhöft

Die neuen Ausgrabungen am Kap Arkona

Fr, 25.9., ganztags 09.00 Uhr

Exkursion;

Abfahrt IFA Rügen Hotel

u. a. Kap Arkona (Ausgrabungen) und Altenkirchen, Rückkehr gegen 18.00 Uhr

Sa., 26.9.

 

IFA Rügen Hotel

09.00 Uhr

Dr. habil. Fritz Petrick

Das Fürstentum Rügen - ein Landkreis in Pommern. Zur Vorgeschichte 1321-1806

09.45 Uhr

Dr. Joachim Kundler

Der Erwerb Neuvorpommerns durch Preußen

10.30-10.45 Uhr

Diskussion

 

10.45-11.15 Uhr

Pause

 

11.15 Uhr

Dr. Joachim Krüger

Das Jahr 1715 - eine Zäsur in der pommerschen Geschichte

11.45-12.00 Uhr

Diskussion

 

ab 12.00 Uhr

Mittagspause

 

 

 

 

14.45 Uhr

Ulf Pauli

Der Übergang Neuvorpommerns an Preußen vom schwedischen Horizont betrachtet

15.30-16.00 Uhr

Diskussion

 

16.30 Uhr

Mitgliederversammlung

IFA Rügen Hotel

19.30 Uhr

" Sagenumwobenes Abendessen" und geselliges Zusammensein

IFA Rügen Hotel, mit Frau Jutta Lockau

 

 

Die Exkursion am Freitag, 25. September, beginnt um 9.00 Uhr am IFA Rügen Hotel und fühlt uns zunächst zu den Ausgrabungen am Kap Arkona, anschließend Besuch der Uferkapelle. Weiterfahrt nach Altenkirchen zum Besuch der Kirche und der Ausstellung im Kosegartenhaus. Dort wird unser Vorstandsmitglied Dr. Alvermann einen 30minütigen Einführungsvoilrag halten. Unterwegs ist auch ein Mittagessen vorgesehen, dessen Preis im Tagungsbeitrag enthalten ist. Gegen 18.00 Uhr werden wir wieder in Binz sein, wo jeder nach dem Abendessen den Tag nach seinem Geschmack ausklingen lassen kann.

Am Sonntag, 27. September 2015, ist die Möglichkeit zu einem Gottesdienstbesuch gegeben; evangelisch: 9.30 Uhr  entweder Kirche oder Gemeindesaal

katholisch: 11.00 Uhr   Stella Maris, Klünderberg 2

Als einführende Lektüre empfehle ich zwei Sammelbände: Eine Insel mit Geschichte. 200 Jahre Landkreis Rügen,Groß Schoritz 2007 und: Insel im pommrischen Meer. Beiträge zur Geschichte Rügens, hrsg. im Auftrag der Gesellschaft für Pommersche Geschichte, Altertumskunde und Kunst e.V. von Nils Jörn und Irmfried Garbe, Greifswald 2011.

 

Bitte melden Sie sich bis

spätestens 15. August 2015

bei Frau Karin Bratz (Tel. 03834-831787) per E-Mail: karin.bratz(o)googlemail.com oder schriftlich: Trelleborger Weg 26,17493 Greifswald an.

Der Tagungsbeitrag beträgt pro Mitglied 50,00 €, pro Nichtmitglied 55,00 €. Darin enthalten sind u. a. die Kosten für die Exkursion einschließlich Mittagessen (10 € ) am Freitag. 

 

 

Ort: Binz auf Rügen

Zurück