Dr. Franz Waldmann

Franz Waldmann

Dr. Franz Waldmann
Chemiker
verh., 3 Kinder
Rohrkamp 80
48308 Senden
Tel.: 02597/991300
E-Mail


Familienforschung in Hinterpommern seit 1980 (Kreise Greifenhagen und Naugard). Meine Vorfahren stammen aus der Schweiz und sind 1747 über die Pfalz (Ellern und Horn, Rhein-Hunsrück-Kreis) als Kolonisten nach Oberkarlsbach, Kreis Naugard, in Pommern gekommen. Siedlungsorte Oberkarlsbach, Friedrichswalde, Christinenberg (alle Kreis Naugard), Moritzfelde, Karolinenhorst (Kreis Greifenhagen), verschiedene Orte im Kreis Pyritz, Städte Stargard und Stettin. Laufende Forschungen im Staatsarchiv Stettin (Archiwum Państwowe w Szczecinie).


Veröffentlichungen zur Familien- und Ortsgeschichte in Pommern u.a.:

  • Moritzfelde – gestern und heute, 1983
  • Pommern und Grenzmark, 1986
  • Moritzfelde im Bild (Band 1 der Reihe Städte und Dörfer in Pommern), 1989
  • Der schöne Kreis Greifenhagen (zusammen mit Herbert Kämper), 2005
  • Literaturübersicht Kreis Greifenhagen (zusammen mit Herbert Kämper), 2005
  • Moritzfelder Anzeiger (erscheint 1 Mal jährlich), bisher erschienen Heft 1 (1993) bis Heft 19 (2011)

Schriftleitung des SEDINA-Archiv, Familiengeschichtliche Mitteilungen Pommerns und Mitteilungsblatt des Pommerschen Greif e.V., seit 2008


Laufendes Projekt: Der schöne Kreis Pyritz (zweisprachig dt.-poln.)

Zurück