Ortsübersichtsseite

Nachfolgend werden detaillierte Informationen zu ihrem gewählten Ort aufgelistet. Beginnend mit einer Kurzübersicht, folgen weiter unten:

  1. eine Kartendarstellung
  2. Angaben zu Standesamt/ -ämter und Quellen
  3. Angaben zu ev. Kirchspiel(e) und Quellen
  4. Angaben zu kath. Kirchspiel(e) und Quellen
  5. sonstige Quellen/ Sekundärquellen
  6. Ansprechpartner im Verein
  7. Ortsforscher



 
Kurzübersicht
OrtsnamePodejuch [poln. Podjuchy]
KreisRandow (hist.1932)
GemeindePodejuch
AmtsgerichtStettin
AmtsbezirkFinkenwalde
StandesamtPodejuch (ab 15.10.1939: StA Stettin VIII) (hist.1932)
evangelisches KirchspielPodejuch (hist.1932)
katholisches KirchspielAltdamm (kath.) (hist.1932)
Ort im geschichtlichen Ortsverzeichnis (GOV)PODUCHJO73HI

Kartenanzeige




Angaben über Standesamt bzw. -ämter (Info)

Im Jahr 1932 gehörte Podejuch zum Standesamt Podejuch (ab 15.10.1939: StA Stettin VIII). Nachfolgend eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Quellen.


1. Online Standesamtregister (vollständige oder teilweise online-Verfügbarkeit)


Standesamt Podejuch (ab 15.10.1939: StA Stettin VIII)
EreignisZeitraumTypKommentarLink DigitalisatStandort Originalquelle
*1908-1917online bis 1913szukajwarchiwach.gov.plStaatsarchiv Stettin
oo1908-1928; 1930-1937online bis 1913szukajwarchiwach.gov.plStaatsarchiv Stettin
1908-1924; 1926-1928; 1930-1937online bis 1913szukajwarchiwach.gov.plStaatsarchiv Stettin

Findhilfen:
Register StA Podejuch Geburten 1908-1945 Buchstaben A-K




2. Online Standesamtregister bei kostenpflichtigen Diensten


Standesamt Podejuch (ab 15.10.1939: StA Stettin VIII)
EreignisZeitraumTypKommentarLink DigitalisatStandort Originalquelle
*; oo; †1908-1944hier aufgeführte Bestände aus Standesamt I und/oder LA Berlin - Abgabe erfolgt nach Schutzfristen von StA I an LA Berlin; Bestände ganz oder teilweise onlineancestry.deLandesarchiv Berlin




4. Standesamtregister als Verfilmung bei familysearch.org (LDS-Kirche)


Standesamt Podejuch (ab 15.10.1939: StA Stettin VIII)
EreignisZeitraumTypKommentarLinkStandort Originalquelle
*; oo; †1908-1945familysearch.orgStandesamt I Berlin



Angaben über evangelische Kirchspiel(e). (Info)

Im Jahr 1932 gehörte Podejuch zum evangelischen Kirchspiel Podejuch. Nachfolgend eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Quellen.


4. Kirchenbücher in Archiven


Podejuch
EreignisZeitraumTypKommentarStandort
~; oo; †1753/ 1754/ 1753KB sind verschollen/ vernichtet




Angaben über katholische Kirchspiel(e).

Im Jahr 1932 gehörte Podejuch zum katholischen Kirchspiel Altdamm (kath.). Nachfolgend eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Quellen.

Zurzeit sind keine Quellen verzeichnet!
Haben sie Informationen zu Quellen? Dann freuen wir uns über eine Meldung an quellen@pommerscher-greif.de


sonstige Quellen/ Sekundärquellen (Info)

QuellenartTitelKommentarLinkStandort Originalquelle
ChronikPodejuch und Wanderungen in der Buchheide bei Stettin; Bergunde, Kurt; 2011
ChronikSzczecin Podjuchy/Podejuch, Zydowce/Sydowsaue, Klucz/Kütz, zweisprachig; Luczak, Marek; 2011



Ansprechpartner für die Kreise im Verein (Info)


AnsprechpartnerVitaKommentar
Babette Schiemanndeutscher Bereich
Karen Feldbuschpolnischer Bereich


Ortsforscher (Info)


AnsprechpartnerKommentar
Tom NisselAhnen- und Ortsforschung zu Podejuch