Ortsübersichtsseite

Nachfolgend werden detaillierte Informationen zu ihrem gewählten Ort aufgelistet. Beginnend mit einer Kurzübersicht, folgen weiter unten:

  1. eine Kartendarstellung
  2. Angaben zu Standesamt/ -ämter und Quellen
  3. Angaben zu ev. Kirchspiel(e) und Quellen
  4. Angaben zu kath. Kirchspiel(e) und Quellen
  5. sonstige Quellen/ Sekundärquellen
  6. Ansprechpartner im Verein
  7. Ortsforscher



 
Kurzübersicht
OrtsnameZandershagen
KreisFranzburg (hist.1932)
GemeindeRichtenberg
AmtsgerichtFranzburg
AmtsbezirkRichtenberg
StandesamtRichtenberg (hist.1932)
evangelisches KirchspielRichtenberg (hist.1932)
katholisches KirchspielStralsund (kath.) (hist.1932)
Ort im geschichtlichen Ortsverzeichnis (GOV)ZANGENJO64LE

Kartenanzeige




Angaben über Standesamt bzw. -ämter (Info)

Im Jahr 1932 gehörte Zandershagen zum Standesamt Richtenberg. Nachfolgend eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Quellen.


3. Standesamtregister nur in Archiven (ohne online-Verfügbarkeit)


Standesamt Richtenberg
EreignisZeitraumTypKommentarStandort
*; oo; †?HRgenaue Bestände zur Zeit nicht ermitteltAmt Franzburg-Richtenberg

Findhilfen:
Richtenberg Trauungen 1912-1918 aus evg. Gemeindeblatt- Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern
Richtenberg Verstorbene von 1916-1918 aus evg. Gemeindeblatt- Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern
Richtenberg Verstorbene von Sept.1912-Dez.1915 aus evg. Gemeindeblatt- Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern




Angaben über evangelische Kirchspiel(e). (Info)

Im Jahr 1932 gehörte Zandershagen zum evangelischen Kirchspiel Richtenberg. Nachfolgend eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Quellen.


3. Online Kirchenbücher bei kostenpflichtigen Diensten (Archion, Ancestry, ...)


Richtenberg
EreignisZeitraumTypKommentarLink DigitalisatStandort Originalquelle
~; oo; †1630-1759Falsche Zuordnung: Einstieg über Ostpreussen, Jedwabno u.Richtenberg 1630-1759 Seite 1 bis 173ancestry.deSächsisches Staatsarchiv Leipzig - Zentralstelle für Genealogie




4. Kirchenbücher in Archiven


Richtenberg
EreignisZeitraumTypKommentarStandort
Kommunikanten1748-1760; 1865-Orig.Pfarramt Franzburg/ Richtenberg
oo06.09.1630-Orig.Lücke 1760-1791, nach Kriegsende 1945 entstandenPfarramt Franzburg/ Richtenberg
~03.09.1630-Orig.bis Anfang 1739 sehr knapp geführt, nur Taufdatum und Kindsname enthalten - Lücken nach Kriegsende 1945 entstanden: 14.09.1781-23.12.1782, 1792-Mitte 1805, 1837-1855, 1887-1945Pfarramt Franzburg/ Richtenberg
01.01.1752-Orig.Lücke 09/1875-1945, nach Kriegsende 1945 entstanden, es gibt jedoch ein Namensverzeichnis 1889-09/1911Pfarramt Franzburg/ Richtenberg

Findhilfen:
Sterbefälle Richtenberg 1843-1909 - Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern




5. Kirchenbücher als Verfilmung bei familysearch.org (LDS-Kirche)


Richtenberg
EreignisZeitraumTypKommentarLinkStandort Originalquelle
~; oo; †1630-1759familysearch.orgSächsisches Staatsarchiv Leipzig - Zentralstelle für Genealogie




Angaben über katholische Kirchspiel(e).

Im Jahr 1932 gehörte Zandershagen zum katholischen Kirchspiel Stralsund (kath.). Nachfolgend eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Quellen.


4. Kirchenbücher in Archiven


Stralsund (kath.)
EreignisZeitraumTypKommentarStandort
~; oo; †1792-Katholische Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit




sonstige Quellen/ Sekundärquellen (Info)


Zurzeit sind keine sonstigen Quellen/ Sekundärquellen verzeichnet!
Haben sie Informationen zu Quellen? Dann freuen wir uns über eine Meldung an quellen@pommerscher-greif.de

Ansprechpartner für die Kreise im Verein (Info)


AnsprechpartnerVitaKommentar
Danilo BeiersdorfVita


Ortsforscher (Info)

Zurzeit sind leider keine Personen in der Datenbank vorhanden, die sich speziell mit der Erforschung der Geschichte des Ortes beschäftigen.
Falls Sie Informationen über diesen Ort besitzen bzw. hier aufgeführt werden möchten, kontaktieren sie uns bitte über quellen@pommerscher-greif.de