Datumsbezeichnungen in Kirchenbüchern

In alten Kirchenbüchern werden die Sonntage oft mit liturgischen Begriffen gekennzeichnet. Dann fragt man sich: welches Datum ist gemeint? Hier eine kleine Hilfe, die Auflistung in der Reihenfolge des Kirchenjahres.

Auf welches Datum die Festtage fielen, kann man gut auf dieser Seite feststellen.

Weiter unten finden sie alte Monatsbezeichnungen.

  • 1. Advent
  • 2. Advent
  • 3. Advent
  • 4. Advent
  • Christvesper
  • Christnacht 24. Dezember
  • 1. Tag des Christfestes 25. Dezember
  • 2. Tag des Christfestes 26. Dezember
  • 1. Sonntag nach dem Christfest
  • Altjahrsabend  31. Dezember
  • Neujahrstag 1. Januar
  • 2. Sonntag nach dem Christfest
  • Epiphanias 6.Januar
  • 1. Sonntag nach Epiphanias
  • 2. Sonntag nach Epiphanias
  • 3. Sonntag nach Epiphanias
  • 4. Sonntag nach Epiphanias
  • 5. Sonntag nach Epiphanias
  • Letzter Sonntag nach Epiphanias
  • 3.So.v.d.Passionszeit Septuagesimae - 70 Tage vor Ostern
  • 2.So.v.d.Passionszeit Sexagesimae - 60 Tage vor Ostern
  • Sonntag vor der Passionszeit Estomihi - nach Psalm
  • Beginn der Passionszeit (Aschermittwoch)
  • 1. Sonntag der Passionszeit Invocavit
  • 2. Sonntag der Passionszeit Reminiszere -
  • 3. Sonntag der Passionszeit Okuli -
  • 4. Sonntag der Passionszeit Lätare -
  • 5. Sonntag der Passionszeit Judika -
  • 6. Sonntag der Passionszeit Palmsonntag)
  • Gründonnerstag
  • Karfreitag
  • Karsamstag
  • Ostersonntag
  • Ostermontag
  • 1. Sonntag n. Ostern, Quasimodogeniti
  • 2. Sonntag n. Ostern, Miserikordias Domini
  • 3. Sonntag n. Ostern, Jubilate
  • 4. Sonntag nach Ostern, Kantate
  • 5. Sonntag n. Ostern, Rogate
  • Christi Himmelfahrt
  • Johanni, Johannestag, Johannistag: 24. Juni
  • 6. Sonntag nach Ostern Exaudi
  • Pfingstsonntag
  • Pfingstmontag
  • Trinitatis 1. Sonntag nach Pfingsten
  • 2. Sonntag nach Trinitatis
  • 3. Sonntag nach Trinitatis
  • 4. Sonntag nach Trinitatis
  • 5. Sonntag nach Trinitatis
  • 6. Sonntag nach Trinitatis
  • 7. Sonntag nach Trinitatis
  • 8. Sonntag nach Trinitatis
  • 9. Sonntag nach Trinitatis
  • 10. Sonntag nach Trinitatis
  • 11. Sonntag nach Trinitatis
  • 12. Sonntag nach Trinitatis
  • 13. Sonntag nach Trinitatis
  • 14. Sonntag nach Trinitatis
  • 15. Sonntag nach Trinitatis
  • 16. Sonntag nach Trinitatis
  • 17. Sonntag nach Trinitatis
  • 18. Sonntag nach Trinitatis
  • 19. Sonntag nach Trinitatis
  • 20. Sonntag nach Trinitatis
  • 21. Sonntag nach Trinitatis
  • 22. Sonntag nach Trinitatis
  • 23. Sonntag nachTrinitatis
  • 24. Sonntag nach Trinitatis
  • Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres
  • Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
  • Martini, Martinstag: 11. November
  • Buß- und Bettag
  • Letzter Sonntag des Kirchenjahres - Ewigkeitssonntag

 
altdeutsche und lateinische Bezeichnungen für Monatsnamen:

Januar Hartung ,Jänner
Februar
Hornung , Feber
März Lenzing , Lenzmond
April
Ostermond, Wandelmonat
Mai
Wonnemond , Maien
Juni
Brachet, Brachmond
Juli
Heuert , Heumond
August Ernting , Ährenmonat
September
Scheiding, 7bris, septembris
Oktober
Gilbhart ,Weinmonat, 8bris, octobris
November Nebelung, Windmonat,Nebelmonat, 9bris, novembris
Dezember
Julmond , Heilmond, Christmond, 10bris, xbris, decembris



Zurück