Standesamt III (Nemitz und Torney, eingemeindet 01.04.1900, Schwarzow, Neuwestend und Braunsfelde, eingemeindet 01.01.1911

Zum StA III gehörte folgender Bereich bestehend aus den Orten Nemitz, Torney (beide eingemeindet 01.04.1900), Schwarzow, Neuwestend, Braunsfelde (diese eingemeindet 01.01.1911) , Teile von Grünhof, im Uhrzeigersinn von Norden : 

Südlicher Teil des Eckerberger Waldes incl. Forsthaus Eckerberg, auf dieser Höhe incl. der Warsower Straße nach Süden verlaufend bis auf Höhe Achterberg, dort in Richtung Osten an die Wolgaster Straße (ohne diese), ab da nach Süden bis Carle Straße (ohne diese), nach Westen bis incl. Warsower Straße, incl. Pölitzer Straße, Gartenstraße, Drei Eichen, westl. Teil der Birkenallee bis Grabower Straße (ohne diese), nördlich vom Königsplatz, Richtung Westen incl. Beringer Straße bis Barnimstraße, Richtung Süden bis zur Pasewalker Chaussee, diese incl. bis zur Stadtgrenze westlich von Schwarzow, in Richtung Norden, nördlich der Elsa Brandström Straße und des Französischen Friedhofs nordöstlich in den Eckerberger Wald zurück.

Quellen:

Im Staatsarchiv Stettin sind folgende Standesamtsregister vorhanden (100 Jahre oder älter ) 

małżeństwa - Heiraten, urodzenia - Geburten, zgony - Todesfälle 

Szczecin-Niemierzyn

urząd stanu cywilnego

zgony

1875-1890, 1892-1897, 1899

więcej

 

Szczecin III

urząd stanu cywilnego

małżeństwa

1902-1912

więcej

Szczecin III

urząd stanu cywilnego

urodzenia

1902-1912

więcej

Szczecin III

urząd stanu cywilnego

zgony

1902-1912

więcej

 

Die ersten Digitalisate sind bereits im Internet durchsuchbar: 

Digitalisate in der polnischen Archivsammlung zu Nemitz

 

Digitalisate auf den Seiten des Staatsarchivs Stettin zu Nemitz

 

Digitalisate auf den Seiten des Staatsarchivs Stettin zum Standesamt Stettin III

 

Familysearch Verfilmung Tote 1875 - 1877 im Staatsarchiv Stettin

 

Im  Urząd Stanu Cywilnego w Szczecinie (Szczecin III) gibt es darüber hinaus noch 

Geburtsregister bis 1937

Heiratsregister bis 1937

Sterberegister bis 1937 

Diese werden nach und nach an das Staatsarchiv Stettin abgegeben.

 

Folgende Standesamtsregister befinden sich in Deutschland, dort Standesamt I Berlin und werden nach deutschem Archivrecht (Geburten nach 110 Jahren, Heiraten nach 80 Jahren und Verstorbene
nach 30 Jahren) an das Landesarchiv Berlin überführt.

 

Geburtsregister

1902 - 29.07.1909
11.11.1909 - 1910
1926 - 1931
14.03.1932 - 1937
21.02.1938 - 29.04.1940
12.06.1940 - 13.09.1941
18.10.1941 - 09.11.1942
1943 - 29.12.1944
01.01.1945 - 19.03.1945 

Heiratsregister

1902 - 26.11.1904
1905 - 24.12.1934
1935 - 19.03.1945 

Sterberegister

20.05.1902 - 03.09.1902
01.01.1903 - 08.05.1903
22.08.1903 - 20.08.1904
21.12.1904 - 24.09.1907
1908 - 30.11.1916
01.01.1917 - 25.07.1917
02.11.1917 - 1918
10.04.1919 - 15.12.1924
1925 - 20.03.1945

 

Folgende Standesamtsregister befinden sich unter der Bezeichn ung Standesamt Nemitz, Kreis Randow in Deutschland, dort Standesamt I Berlin und werden nach deutschem Archivrecht (Geburten nach 110 Jahren, Heiraten nach 80 Jahren und Verstorbene nach 30 Jahren) an das Landesarchiv Berlin überführt.

Geburtsregister
1874--1900 (NV=Namensverzeichnis) 
1882--1885 (nicht beglaubigt) 
1896 

Heiratsregister
1874--1900 (NV) 
1885--1887 (nicht beglaubigt) 
1889 (unvollständig und nicht beglaubigt) 

Familysearch Verfilmungen der Aufgebote 1877 - 1897 im Standesamt I Berlin

 

Zurück