Standesamt VII (Stöven, bis 15.10.1939 zum Kreis Randow)

Stöven (pol.: Stobno) gehörte bis 1939 zum StA Neuenkirchen (pol.: Dołuje). 1943 siehe StA Stettin IX. Zum Standesamtsbezirk gehört der Wohnplatz Prilipp. 

Quellen: 

In polnischen Archiven befinden sich keine Standesamtsunterlagen.

 

Folgende Standesamtsregister befinden sich in Deutschland, dort im Standesamt I Berlin und werden nach deutschem Archivrecht (Geburten nach 110 Jahren, Heiraten nach 80 Jahren und Verstorbene
nach 30 Jahren) an das Landesarchiv Berlin überführt.

 

Geburtsregister

15.10.1939 - 31.03.1940 

Heiratsregister

15.10.1939 - 31.03.1940 

Sterberegister

01.01.1940 - 31.03.1940

 

Familysearch Verfilmungen Standesamt Stöven im Standesamt I Berlin

 

 

 

 

 

 

Zurück